deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele

ALLA TURCA KOLLEKTIF

„Mit dem Alla Turca Kollektif wird ein Stück Musikgeschichte neu geschrieben“, urteilte der Saarländische Rundfunk (SR) über die Istanbuler Formation, die sich seit 2012 sowohl auf westlichen als auch auf orientalischen Instrumenten der historischen Aufführungspraxis verschrieben hat. Die dabei entstehenden, Klangbilder bringen frischen Wind in die Alte Musik Szene, weil sie eben „Kein üblicher Multikulti-Crossover sind, bei dem westliche und orientalische Instrumente so gemischt werden, wie es eben gerade schön klingt“ (Saarbrücker Zeitung). Das basisdemokratisch organisierte Ensemble besteht aus Spezialisten für Alte Musik, die in führenden Ensembles der Türkei und Europa tätig sind oder Dozenturen an namhaften Universitäten innehaben. Neben der Konzerttätigkeit, die das Alla Turca Kollektif regelmäßig zu Konzertreihen und zu Festivals in der Türkei und ins Ausland führt, nimmt die Entdeckung und Editierung des osmanischen Musikerbes und der von ihm inspirierten Werke westlicher Komponisten des 17. bis frühen 19. Jahrhunderts einen hohen Stellenwert in der Arbeit des Ensembles ein. Zu den Wiederentdeckungen des Alla Turca Kollektifs zählen unter anderem die Istanbuler Liedersammlung der Madame Jerzmanowska aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, die sieben Mevlevi Ayinleri des Abbé Stadler sowie eine umfangreiche Dokumentation des "Alla Turca"- Repertoire für Fortepiano. Das Ensemble engagiert sich ausserdem in der Rekonstruktion historischer osmanischer Instrumente.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de