deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele



Orchester und Chor der Sofia Symphonics

Orchester und Chor der Sofia Symphonics ist vor allem auf Opern- und symphonische Aufführungen abseits der gängigen Praxis spezialisiert. Der gemeinsame Weg mit Ljubka Biagioni begann 2013 nach langjähriger Zusammenarbeit, aus dem gegenseitigen Wunsch heraus, dieses musikalische Wirken zu intensivieren.

Namhafte Musiker aus allen großen bulgarischen Orchestern, Professoren und bekannte Solisten sind hier vertreten.

Zahlreiche Konzertreisen und Engagements wie zu den Int. Herrrenchiemsee Festspielen, zu Klassik auf der Plassenburg in Kulmbach, zu Klassik am See in Erlangen sowie Einladungen zu den Erler Festspielen zeugen von internationaler Präsenz und Akzeptanz.

In Bulgarien erfuhr das Ensemble durch die Einladung zur Mitgestaltung des Abschiedskonzertes von José Carreras im Dezember 2015 in Sofia große Wertschätzung besonders dadurch, dass ihnen der Künstler selbst großen Dank und höchstes Lob aussprach. Die euphorischen Reaktionen des Publikums nach der Aufführung ihrer „La Traviata“ im Nationalpalast zeigen ebenfalls, dass sich das Ensemble bereits einen besonderen Platz erobert hat.

Sich auf internationalem Parkett in der übergroßen Vielfalt von Musikern zu platzieren gelingt den Instrumentalisten und Sängern der Sofia Symphonics mühelos – wohl auch, weil sie nicht aufhören, ihre Musik trotz schwieriger Zeiten lebendig und mit Herz  zu präsentieren.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de