deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele

Alessandro Quarta

wirkte zunächst als Sänger in mehreren angesehenen Vokalensembles mit. 2007-2011 war er Kapellmeister am Pantheon in Rom. Derzeit hat er dieselbe Position an der römischen der Kirche Santa Lucia al Gonfalone inne. Er ist Dozent für Bühnengesang an der Scuola di Recitazione Fondamenta in Rom und für Madrigal- und Oratoriengesang bei der Sommerakademie der Fondazione Italiana di Musica Antiqua in Urbino. Darüber hinaus gibt er Masterclasses für Ensemblegesang, etwa am Conservatorio Licinio Refice in Frosinone (2013) und an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln (2014). Seit 2014 ist er Gastdirigent des Vokalensembles Ars nova in Salamanca. Als Musikwissenschaftler arbeitet Alessandro Quarta u.a. mit dem DHI Rom und Istituto Bibliografico Musicale zusammen. Mit seinem Ensemble CONCERTO ROMANO widmet sich Alessandro Quarta vor allem der Wiederentdeckung des römischen Repertoires zwischen 1500 und 1725.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de