deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele



Yura Lee, Violine

Die 1985 in Südkorea geborene Geigerin Yura Lee gewann ihren ersten Violinwettbewerb bereits im Alter fünf Jahren und wurde zwei Jahre später dazu eingeladen, mit Koreas führendem Sinfonieorchester KBS Symphony Max Bruchs 1. Violinkonzert aufzuführen.

Seit ihrem Umzug in die USA 1994 hat sie mit so bedeutenden Orchestern wie dem New York Philharmonic, Baltimore Symphony, Cleveland Symphony, Tokyo Philharmonic und Houston Symphony konzertiert.

Im Sommer 2003, also mit nur 18 Jahren, war sie mit dem New York Philharmonic unter Lorin Maazel auf Tournee und spielte unter anderem in der Carnegie Hall New York, Teatro Lirico in Cagliari und auf dem Vail Music Festival.

Kurz danach erhielt sie eine Einladung zum Chicago Symphony Orchestra unter dem Dirigat von Christoph Eschenbach.

Aber auch als Kammermusikerin ist Yura Lee international sehr gefragt: So gab sie bereits Sonatenabende in der Londoner Wigmore Hall, dem Concertgebouw Amsterdam, dem Musikvereinssaal Wien, der Concert Hall Athen, Kon-serthus Stockholm und der Philharmonie Köln.

In diesem Jahr gewann sie den Mozartpreis des 6. Internationalen Leopold-Mozart-Wettbewerbs Augsburg und wurde zusätzlich mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de