deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele



Petra van der Mieden, Sopran

Die deutsch-niederländische Sopranistin entdeckte ihre Liebe zum Gesang schon im Alter von 13 Jahren als Kindersolistin der Bayerischen Staatsoper in München. Nach dem Gesangstudium am Mozarteum Salzburg, privatem Studium bei KS Claes H. Ahnsjö und an der Hochschule für Musik und Theater München bei  KS Wolfgang Brendel sowie der Bayerischen Theaterakademie  August Everding war sie zunächst vier Jahre am Theater Augsburg engagiert, wo sie zahlreiche Partien des lyrischen Faches  (Gretel, Gilda, Juliette, Michaela u.a.) sang.  Seit 2006 ist sie freischaffend tätig und absolvierte – betreut von KS Julie Kaufmann – einen Fachwechsel ins dramatische Koloraturfach. Sie gastierte – mit einem Schwerpunkt auf Mozart-Partien wie Donna Anna, Fiordiligi, Königin der Nacht – u.a. in Braunschweig, Kiel, Coburg,  Hof, Rostock, an der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf und der Staatsoper Stuttgart sowie in Österreich, Slowenien und Italien, wo sie u.a. mit C. Bieito, G. Joosten, M. Honeck und D. Fasolis arbeitete.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de