deutsch | english
Herrenchiemsee Festpiele

Gianpiero Ruggeri, Bariton

Gianpiero Ruggeri wird als einer der interessantesten Baritone seiner Generation bezeichnet.

Sein Repertoire umfasst alle wesentlichen Rollen der Opern Mozarts, Rossinis und des gesamten Belcanto, abgesehen von wichtigen Produktionen zeitgenössischer Autoren.

Er begann als Posaunist beim RAI Symphonie Orchester, studierte dann Gesang bei Sesto Bruscantini, und debütierte als Belcore in Donizettis Elisir d´amore.

Aufgefallen durch seine außerordentlichen schauspielerischen Fähigkeiten, wurde er von Gustav Kuhn eingeladen in der Produktion von Strauss´ Capriccio am Teatro Region in Parma mitzuwirken.

Seine internationale Karriere führte ihn nach Detroit, Köln, Tokio, Frankreich, Spanien und Deutschland wo man ihn in Hauptrollen wie beispielsweise im Italiana in Algeri, in Don Giovanni und in La Nozze di Figaro sehen konnte.

In der Saison 2004 trat er als Alidoro in Rossinis Cinderella in Bologna und als Figaro im Barbier von Sevilla unter Paisiello am La Fenice, Venedig, auf. 2005 - 2006 war er zur Saisoneröffnung in Rom, wo er unter der Leitung von Franco Zefirelli in Don Giovanni mitwirkte, und daran anschließend in der selben Partie in Neapel unter Mario Martone.
     
2007 führten ihn Engagements nach Beijing, Salerno, Neapel, Rom und Detroit wo er im Barbier von Sevilla von G. Rossini als Figaro, in Cosi fan tutte von W.A. Mozart als Guglielmo sowie in den Verdi Opern La Traviata als Germont und in Falstaff als Ford auftrat.

Im Dezember 2007 debütierte er schließlich als Enrico in Lucia die Lammermoor am Teatro Pergolesi di Jesi.

Er arbeitete mit Dirigenten wie G.Gelmetti, G.Kuhn, A.Zedda, G.Ferro, D.Renzetti, G.Noseda, E.Müller und T.Netopil und unter der Regie von D.Abbado, D.Krief, D.Fo, M.Martone, Irina Brook, F. Crivelli, M.Placido, M.Corradi, G.Proietti und F.Zefirelli.

 

Übersicht Künstler

 

 

Internationale Herrenchiemsee Festspiele gemeinnützige GmbH
Am Gasteig 7 • D-83115 Neubeuern • GERMANY • Telefon 08035-1031 • info@herrenchiemsee-festspiele.de